GP Bahrain 2016

Live aus Sakhir…
Wieder ein Roter auf dem Treppchen, lässt die Tränen des einen oder anderen Ferrarifans schneller trocknen. Die Silbernen sind nach wie vor vorne, aber der Abstand wird immer geringer. Die restlichen Teams lassen sich zumindest nichts mehr gefallen und mischen zumindest am Start mit.

Schade für Sebastian, das sein Auto schon gar nicht daran teilnehmen wollte.

Aber dafür geht es nun nach China.

 



Werbung

Klauser Metallwaren GmbH

BÄR STEUERBERATUNG