IGHF1

Hospitality Truck Teil 1

So kennt ihn jeder, unseren IGHF1 Hospitality Truck. Nachdem uns der Vorgänger leider aufgrund seiner hohen Kilometerleistung und Zweckentfremdung als Transporter für Schwerlastteile verlassen müsste, haben wir spontan für Ersatz gesorgt.

So stand der neue IGHF1 Truck vor seiner Garage und wartete darauf sein Dasein als Hospitality Truck für die IGHF1 zu beginnen.

In den folgenden Wochen werdet Ihr sehen was man aus so einem Schmuckstück alles machen kann.

Na dann mal ans Werk.

Erste Sponsoren haben sich auch schon gefunden. So stellt uns ein bekannter Automobil Zulieferer Material für den Umbau zur Verfügung.

3 Replies to “Hospitality Truck Teil 1

  1. Noch eine Anregung zum Um-/Ausbau:
    Das Interieur nicht vergessen – Kühlaggregate für Getränke und Frischfleisch,
    sowie ausreichend ergonomisch geformte Ablagen für unser hochwertiges Porzellan
    bzw. Weingläser u. Bierkelche.

    Gruß
    Gisbert

  2. Die Einsatzmöglichkeiten unseres Hospital(ity)-Trucks sind gigantisch: Vom fahrenden Dixi über den Umbau auf eine Ganzglasdusche (natürlich nur für die Mädels unter uns) bis hin zum eye-catcher mit einer popigen Lackierung. Der Phantasie sind bekanntlich keine Grenzen gesetzt.

    Gruß
    Thomas B.

Schreibe einen Kommentar